Das Team

Kinderzeichnung von Lauren Smith

Lauren Smith

Einrichtungsleitung
Heilerziehungspflegerin
Fachwirtin für Erziehungswesen

Kinder sind eigenständige, kleine Menschen, die eine anregende Umgebung brauchen um sich zu entwickeln. Es ist mir wichtig, jedes Kind mit seinen Fähigkeiten, Interessen, Fragen und Sorgen ernst zu nehmen, es den Kita-Alltag und Tagesablauf mitbestimmen zu lassen. So lernen die Kinder Entscheidungen zu treffen, die Auswirkung ihrer Entscheidungen zu spüren und Teil einer Gruppe zu sein. In Absprache mit dem Erzieher-Team schaffen die Kinder sich so ihren Raum zum Leben, Lernen, Streiten, Versöhnen und Ausprobieren. Meine Aufgabe als Leitung sehe ich darin, gute Rahmenbedingungen für diese Prozesse zu schaffen und das oberste Ziel im Auge zu behalten: Eine gute Betreuung und Förderung der Kinder zu gewährleisten. Um die Bedürfnisse der Kinder, Pädagogen, Elternschaft und des Vorstandes wahrnehmen zu können, versuche ich für Groß und Klein stets ein offenes Ohr zu haben.

Kinderzeichnung von Markus Schmittmann-Salkovic

Markus Schmittmann-Salkovic

Dipl. Heilpädagoge mit dem Schwerpunkt Kunsttherapie
Professioneller Künstler
Familienvater, ein Sohn

An der Arbeit mit Kindern finde ich es immer wieder faszinierend, mit welcher Neugier, Unbefangenheit und Spaß am Ausprobieren die Kinder auf alles Neue reagieren. Der künstlerisch-ästhetische Bereich macht mir mit den Kindern besonders große Freude, da ich dort von der Unbeschwertheit und Natürlichkeit der Kinder beim künstlerischen gestalten immer wieder neu lernen kann.

Kinderzeichnung von Maj Jablonski

Maj Jablonski

Erzieherin

Ich sehe mich als Wegbegleiterin eurer Kinder, die sie in all ihren Lernprozessen unterstützt. Mir ist es wichtig, dass die Kinder Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten entwickeln, Spaß und Freude an Bewegung und am gemeinsamen Spiel haben. In den regelmäßig stattfindenden Turnstunden ermutige ich die Kinder, neue Erfahrungen zu machen, neue Dinge auszuprobieren und gemeinsam mit den anderen Kindern über sich hinauszuwachsen.

Lara Schürbüscher

Erzieherin

Mir ist es wichtig, dass sich jedes einzelne Kind willkommen und wohlfühlen kann und eine gute Zeit in der Kita hat. Ich begegne jedem Kind mit Offenheit und gestalte meine Beziehung mit ihnen wertschätzend und wohlwollend. Soziale und gesellschaftliche Werte zu vermitteln ist mir im Alltag sehr wichtig, ebenso wie eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.

Svenja Merkel

Pädagogische Fachkraft

Kinderzeichnung von Frank Hollmann

Frank Hollmann

Koch